Craftbiere | Rustikales Pub Food | Live Sportübertragungen | Groß Guinness

Craftbiere und Guinness

 

Guinness

 

Guinness

Über das bekannteste Stout der Welt muss nicht viel gesagt werden. Seit Arthur Guinness 1759 das erste ‘Pint’ braute, wurde der Brauprozess kaum verändert, das Guinness von heute ist seinen Ursprüngen treu geblieben.
Jährlich gehen weltweit über 10 Millionen ‘Pints’ über die Bartresen - damit macht es seinem Spitznamen,’the good stuff’, alle Ehre.

In Irland können sich Pubs für ihr gutes Guinness einen Namen machen. Obwohl alle Guinnessfässer weltweit identisch sind, ist der Inhaber eines Pubs für die schlussendliche Qualität seines Guinness verantwortlich, da vor allem der Prozess zwischen Fass und Zapfhahn für die Qualität des Guinness tonangebend ist. Präzise Kenntnisse über Temperatur, Zapfhähne und die komplizierte Zapftechnik sind ausschlaggebend für das perfekte ‘Pint of Guinness’.

Die Zapftechnik: Das perfekte Guinness zu zapfen wird als Kunst betrachtet, die allgemein unter ’six part pour’ bekannt ist. Der Zapfprozess sollte genau 119.5 Sekunden betragen, die sich aus dem Zapfen im 45 Grad Winkel und einer Pause (in der sich das Guinness ‘setzt’) zusammensetzten, bevor das Guinness schließlich vollendet wird. Vor allem das ‘Setzten’ des Guinness wird als absolut notwendig erachtet.

Also Leute, kommt doch vorbei und genießt das beste Guinness in Innsbruck im The Galway Bay Irish Pub.

 

Craftbiere

Kinnegar farmhouse craft beers from Donegal, Ireland

"Malz ist das Herz und die Seele eines Bieres. Es liefert der Bierhefe das Rohmaterial welches sie benötigt um ihren Geschmack perfekt zu entfalten, der mit dem Aroma des Hopfens schlussendlich im Bier harmoniert"

 

 Kinnegar.Craft.Beer

 

The brewery is named after the nearby Kinnegar Beach, and has their roots deeply embedded in the hilly fields and farms of northeast Donegal Ireland.

This makes the perfect environment for the way they make beer.

They don’t filter or pasteurise, and let their industrious little friends, the yeast, carbonate the beer naturally during fermentation.

With the opening of K2, their new state-of-the-art facility in nearby Letterkenny, the clinking of bottles coming off their line no longer mingles with the bleating of sheep from the surrounding fields. The farmhouse ethos at the core of what they do however remains the same.


‘Was ist drinnen’

Gerste: Nur qualitativ hochwertige Braugerste die ausschließlich von ausgewählten Bauern aus verschiedenen Regionen Irlands stammt, wird verwendet, da die Gerste ausschlaggebend für den Geschmack und das Aroma des Bieres ist. Die Familie Loughran, beispielsweise, ist ein Traditionsbetrieb spezialisiert auf den Anbau von Braugerste, und versteht daher genau auf was es beim Anbau der perfekten Braugerste ankommt.

 

Kinnegar.Craft.Beer.Menu

 

 Hopfen: Der verwendende Hopfen stammt von verschiedenen Hopfenerzeugern aus der ganzen Welt, die aufgrund der Aromen ihres Hopfen speziell ausgewählt wurden. Einige Erzeuger stammen von der Nachbarinsel England, andere aus Deutschland, und wiederum andere stammen sogar aus den USA und Neuseeland. Diese besondere Mischung an Hopfen ist verantwortlich für die Vielfalt der Aromen im Bier.

 

Call: +43 (0) 512 251541 (de)

Wir können Euch helfen. Ruft uns einfach an +43 512 251541. Möchtet Ihr außerhalb der Öffnungszeiten mit uns über eine Reservierung sprechen? Ihr erreicht uns unter  +43  (0)650 8387249

Galway Bay Irish Pub

For great beers and wholesome food:

Kaiserjäger Strasse 4
Innsbruck
6020
Österreich

Location. Galway Bay

Zum Seitenanfang